Kraut & Rüben

Die Entrümpelung der Schubladen fördert unveröffentlichte Kurzgeschichten-Manuskripte aus 63 Jahren zu Tage, die in „Kraut & Rüben“ gesammelt sind und die aufgrund scharfer Beobachtung von Menschen und der Dynamik in deren Zusammenleben humorvolle und amüsante Geschichten und Geschichtchen über Widersprüche, Ärger, Leiden und Freuden in einem zu hinterfragenden Alltag auf satirisch-witzige Art voller Ironie erzählen und dabei für den Autor in eine persönlichste Auseinandersetzung mit dem Dasein als Mann, Schriftsteller und Mitmensch münden.