Reise-Impressionen

Der Autor ist ein ‚Reisefüdli‘ (Schweizer Mundart für Reiseenthusiast, wobei Füdli Gesäss bedeutet) und hält in 18 Erzählungen aus 41 Jahren überraschende Begegnungen unterwegs in Frankreich, Italien, Holland, USA, Indien, Haiti, Deutschland, Spanien, Algerien, Marokko, Polen, Madagaskar und Japan fest.